Gerücht: Rocksteady’s Superman wird auf der E3 zu sehen sein

Seit geraumer Zeit arbeitet der Batman-Entwickler Rocksteady an einem neuen Projekt, von dem glaubt, dass dieses Superman sein wird. Die Premiere dazu könnte jetzt womöglich auf der E3 erfolgen.

So soll das Spiel unter anderem die Coverstory der nächsten Ausgabe der amerikanischen GameInformer sein, während es gleichzeitig wohl einen Auftritt auf der Microsoft Pressekonferenz in der übernächsten Woche hat, inkl. erster Gameplay-Szenen.

Dazu heißt es gesondert:

„Das Gameplay wird sowohl das Fliegen als auch das Kämpfen zeigen, da Superman in der Lage sein wird, durch die Luft zu fliegen und sowohl gegen Boden- als auch gegen Luftwaffengegner anzutreten. In diesem speziellen Fall wird er einige von Brainiacs Drohnen ausschalten, wenn sie einfallen, möglicherweise ähnlich wie Batmans kämpft.“

Parallel zur Ankündigung des Spiels soll dann wohl auch die offizielle Webseite mit weiteren Infos online gehen, die erst im Februar diesen Jahres neu eingerichtet wurde, jedoch noch keinerlei Inhalte zeigt.

Ob tatsächlich etwas an diesen Gerüchten dran ist, bleibt auch in diesem Fall vorerst abzuwarten. Es ist allerdings nicht das erste Mal, dass ein Superman-Spiel von Rocksteady erwähnt und spekuliert wird.