Gerücht: The Last of Us Part II erscheint erst 2020

Während heute alle Augen zunächst auf ‘Death Stranding’ gerichtet sind, dessen Premiere für später an diesem Nachmittag erwartet wird, gibt es auch ein paar Neuigkeiten zu ‘The Last of Us: Part II’.

Auch für das aktuelle Naughty Dog Projekt wurde spekuliert, ob es dazu heute einen neuen Trailer und Infos geben wird. Daran möchte man inzwischen nicht mehr so recht glauben, dafür gibt es weitere Gerüchte, wonach das Spiel frühestens 2020 erscheint. Das jedenfalls behauptet der Kotaku Redakteur Jason Schreier. So war wohl auch hier zunächst ein Release im Herbst 2019 geplant, den sich nun aber Death Stranding geschnappt hat. The Last of Us: Part II soll dann im Frühjahr 2020 folgen, womöglich im Februar.

Auf Twitter schreibt Schreier dazu:

“Looks like Death Stranding is about to get announced for a November release. The Last of Us 2 was also planned for fall 2019 but I actually just heard it got bumped to early 2020, possibly February? Either way, wild final year for PS4.”

Ob dem tatsächlich so ist, kann derzeit jedoch nicht bestätigt werden. Offiziell gibt es noch kein Release-Datum für The Last of Us: Part II, so dass sich Sony hier alle Möglichkeiten offen halten kann. Es macht natürlich Sinn, dass man nicht zwei große Spiele zeitnahe veröffentlichen wird, zumal der Herbst auch so schon gut gefüllt mit neuen Spielen ist.