Gerücht: Ubisoft arbeitet an eigenem Battle Royal Spiel

By Trooper_D5X Add a Comment
1 Min Read

Auf der erfolgreichen Welle der Battle Royal Games möchten zunehmend auch die ganz großen Publisher mit schwimmen, die diesen Trend bislang eher verpasst haben.

So auch Ubisoft, die angeblich an einem eigenen Battle Royal Spiel arbeiten würden, das beim The Division-Entwickler Massive Entertainment entstehen soll. Die Arbeiten daran sollen erst im vergangenen Januar angelaufen sein, mit einer möglichen Premiere auf der diesjährigen E3, wie GameReactor.eu behauptet. Ein Release könnte dann ebenfalls schon bald erfolgen, um mit den schnelllebigen Trends der Branche mithalten zu können. Überraschend käme das Ganze also nicht wirklich.

Nach offiziellen Angaben arbeitet Massive Entertainment derzeit an The Division 2, das noch 2018 erscheint, sowie an dem Avatar-Spiel, das zu einem späteren Zeitpunkt folgt. Es wäre daher auch durchaus denkbar, dass man für das mögliche Battle Royal-Spiel eine bereits bekannte Marke aufgreift, an den das Studio zuvor schon gearbeitet hat oder die zu Ubisoft gehört. Auswahl wäre zumindest genug vorhanden.

Momentan sind aber auch das nur alles unbestätigte Gerüchte, die man derzeit noch mit Vorsicht genießen muss.

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

Share This Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments