Ghost Recon: Breakpoint – Friends Pass & Trial angekündigt

Mit dem jüngsten Experience Update in ‚Ghost Recon: Breakpoint‘ hat Ubisoft heute einen Friends Pass und eine weitere Trial angekündigt. Der Friends Pass erlaubt es den Spielern, zusammen mit Freunden zu spielen, ohne dass diese das Spiel selbst kaufen müssen.

Sobald einer im Besitz von Ghost Recon: Breakpoint ist, kann er damit bis zu drei Freunde gleichzeitig einladen, denen das Spiel nicht gehört, um an seiner Sitzung teilzunehmen und kostenlos mit ihnen zu spielen. Es können so viele Freunde wie möglich eingeladen werden, jedoch nicht mehr als drei gleichzeitig.

Der Friend Pass ist bis zum 16. Juni 2020 auf allen System verfügbar, allerdings müssen sich eure Freunde auf derselben Plattform wie ihr befinden und die Testversion des Spiels installiert haben.

Trial Version

Wer sich erst einmal alleine an Ghost Recon: Breakpoint und der neuen Experience versuchen möchte, kann dazu auch die Trial Version nutzen, die euch 6 Stunden uneingeschränkten Zugang zum Spiel gewährt. Ist der Friends Pass in Verwendung, wird die Trial Version solange pausiert. Euer Savegame wird danach gespeichert und in die Vollversion übertragen, solltet ihr euch für dessen Kauf entscheiden.

Die Trial Version ist ebenfalls auf allen Plattformen verfügbar, es wird allerdings ein PlayStation Plus Abo vorausgesetzt.