Ghostbusters: Rise of the Ghost Lord – Roadmap mit neuen Inhalten angekündigt

By Niklas Bender Add a Comment
2 Min Read

Seit wenigen Tagen ist Ghostbusters: Rise of the Ghost Lord für PlayStation VR2 erhältlich, zu dem Sony Pictures Virtual Reality jetzt die erste Roadmap angekündigt hat. Diese besteht aus kostenlosen und Premium-Inhalten.

Für das erste Kapitel hat man neue spielbare Charaktere, Ausrüstungs-Skins, Bonusinhalte und mehr geplant, sowie zwei neue Spielmodi, die noch vor Jahresende kostenlos verfügbar sein werden.

Heist & Seek ist der erste Challenge-Mode in Ghostbusters: Rise of the Ghost Lord, der eine spannende Wendung in das Gameplay bringt. Drei bankräuberische Brüder aus dem Jenseits begehen hier einen Raubüberfall um der alten Zeiten willen, und es liegt an den Ghostbusters, sie endgültig zu vertreiben.

Dazu müssen sich die Spieler zusammenschließen, die Gauner ausfindig machen und gegen einen Strom goldener Geister kämpfen, während der Polterraub in Deckung geht. Sobald alle goldenen Geister besiegt sind, folgen ihm die Ghostbusters zum nächsten Goldhaufen, wo er und sein Bruder ein neues Team goldener Geister zum Kampf bereit haben, solange bis sie den finalen Showdown erreichen. Der Twist dabei ist: Die Gier der Banditen färbt auf die Spieler ab, weshalb die eigenen Teamkollegen aufeinander losgehen und Freundschaften auf die Probe gestellt werden.

Der zweite neue Spielmodus nennt sich Infestation, in dem sich die Ghostbusters an einem Ort wiederfinden, der von einem besonders ungeheuerlichen und hartnäckigen Wesen überrannt wurde. Diese groteske Manifestation hat sich innerhalb der Infrastruktur des Gebäudes in ein Zuhause eingegraben. Bewaffnet mit euren zuverlässigen PKE-Messgeräten begeben sich die Spieler auf eine Mission, um diesen geisterhaften Eindringling ausfindig zu machen. Sie müssen unheimlichen Aktivitäten folgen und den Standort des schwer fassbaren Nestes lokalisieren.

Zusätzlich müssen fiese Geister abwehren und sich durch die Horde anthropomorpher Erscheinungen manövrieren. Der Trick im Umgang mit diesen Nestmonstern besteht darin, nach den Augen zu greifen. Um jedoch überhaupt seine Aufmerksamkeit zu erregen, muss man mit seinem Team zusammenarbeiten, da andere Geister herbeieilen und das Nest verteidigen.

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

Share This Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments