Ghostwire Tokyo – Hinweis auf Release im März

Der PS5 exklusive Horrortitel Ghostwire Tokyo von Bethesda und Tango Gameworks könnte nun doch schneller erscheinen als erwartet. Hinweise deuten aktuell auf den kommenden März.

So war im PlayStation Store kurzzeitig der 24. März 2022 als Release-Datum zu lesen, was auf eine baldige Bestätigung durch Bethesda schließen könnte. Immerhin hat Ghostwire Tokyo auch schon die ersten Rating-Boatds durchlaufen, was ebenfalls dafür spricht.

ghostwire tokyo release

Das letzte Spiel von Tango Gameworks?

Wie viele andere Spiele von Bethesda könnte auch Ghostwire Tokyo das letzte Projekt von Tango Gameworks sein, das für PlayStation erscheint. Zukünftige Veröffentlichungen unter Microsoft gelten als nahezu ausgeschlossen.

Umso fulminanter dürfte man sich mit dem Titel verabschieden, der ein wenig frischen Wind in das Horrorgenre bringt, in dem man sich nicht so ganz diesem zuordnet. Vielmehr sieht man sich als „Action-Adventure mit schaurigen und mysteriösen Elementen“, die dank der Möglichkeiten der PS5 auf immersive Weise zu den Spielern transportiert werden.

Kenji Kimura, der leitende Spieleentwickler von Ghostwire Tokyo, beschrieb dies wie folgt:

„Ghostwire: Tokyo soll auf keinen Fall als Horror-Spiel angesehen werden. Da der Titel in Japan spielen wird, hoffen wir schaurige und mysteriöse Momente in das Spiel einbauen zu können. Diese sollen vor allem auf den japanischen Yokai Folkloren, Sagen, städtischen Legenden und bekannten Schauergeschichten beruhen.“

Im Spiel erwartet euch ein von Geistern belagertes Toyko, dessen paranormalen Phänomene weit über unser Verständnis hinausgehen. Nach einem verheerenden okkulten Ereignis sind fast alle Bewohner der Stadt verschwunden und ihr zwischen dem Untergang dieser großartigen Metropole und ihrer Erlösung.

RELATED //  Ghostwire Tokyo - Patch 1.003 ab sofort mit VRR-Support auf PS5

Man selbst erkundet diese wunderschöne Stadt, in der sich ultramoderne Landschaften mit atemberaubenden antiken Schreinen mischen, während ihr die Dunkelheit aus eurer Heimat vertreibt. Ausgerüstet mit einer Fülle von gewaltigen, aufrüstbaren Kräften stellt ihr euch gegen Geister (auch bekannt als die „Besucher“), die Tokio heimsuchen.“

Share this Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x