God of War I – III Remaster in Arbeit – Gerücht

By Mark Tomson 14 comments
3 Min Read

Kommt ein God of War Remaster? Der aktuelle DLC God of War Ragnarök: Valhalla schlägt bereits eine Brücke in die Vergangenheit von Kratos, was mitunter die Vermutung aufkommen lässt, dass Sony und die Santa Monica Studios dorthin zurückkehren.

Genau das soll der Fall sein, wie Insider behaupten, wonach ein Remaster der ersten drei God of War-Spiele seit einiger Zeit in Arbeit ist und 2024 erscheinen soll. Das behauptet zumindest Nick Baker im aktuellen Xbox Era Podcast.

Bisher nur vage Gerüchte

Viel mehr außer vage Gerüchte hat er leider aber auch nicht zur Hand, er sei sich aber sicher, dass man spätestens im nächsten Jahr etwas dazu hören wird.

„Ich bin ein Mensch, der die Richtung, die God of War eingeschlagen hat, seit langem beklagt und mich nach den Hack’n’Slash-OG-God-of-War-Spielen zurücksehnt. Ich liebe sie einfach so sehr. Als ich hörte, dass das passieren könnte, war ich begeistert. […] Jetzt bin ich mir nicht hundertprozentig sicher, ob es 2024 angekündigt und 2024 oder 2025 veröffentlicht wird … über diesen Teil bin ich mir nicht ganz im Klaren, aber was ich gehört habe, ist von einer original God of War Trilogie-Remaster.

Die Santa Monica Studios haben zuletzt selbst angedeutet, dass die Credits von God of War: Ragnarök Valhalla noch nicht das Ende für Kratos sind. Die Frage ist, wie weit möchte man mit Kratos noch in die Zukunft gehen? Dies wird aufgrund seiner Charakterentwicklung hin zum alten Mann immer schwerer vorstellbar, weshalb ein Remaster der epischen Original-Trilogie sinnvoller erscheint.

Wie könnte ein God of War Remaster aussehen?

Sollte es bei einem Remaster bleiben und kein Remake werden, kann man sich wohl auf gestochen scharfe 4K und mindestens 60fps freuen. Das sollte das damalige Level-Konzept leicht hergeben. Besonders soundtechnisch könnte man noch jede Menge aus dem Spiel herausholen und den orchestralen Soundtrack in Dolby Atmos erleben, während einen der DualSense Controller spüren lässt, wie man auf die gigantischen Gegner einprügelt.

Wünschenswert wäre auch, wenn man etwas mehr Charakterentwicklung in das Spiel hineinbringt und die damalige Story vom hassgetriebenen Kratos mit mehr Background versorgt. Gleichzeitig dürfte man damit aber nicht so weit wie zuletzt in God of War: Ragnarök gehen, wo die teils endlosen Gespräche recht ermüdend waren.

Ein God of War Remaster hat definitiv Potenzial, nicht nur auf der technischen Seite, sondern um die ganze Saga mehr in Einklang zu bringen, um sie so unvergesslich zu machen.

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

TAGGED:
Share This Article
14 Comments
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
14 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments