Godfall für PS4 gesichtet, kommt ein Last-Gen Release?

Der Combat-Titel Godfall von Counterplay Games konnte sich bis heute nicht wirklich bei den Usern behaupten, weshalb man offenbar die Ausweitung auf weitere Plattformen anstrebt.

So wurde jetzt eine PlayStation 4 Version bei der europäischen PEGI gesichtet, was auf eine baldige Ankündigung hindeutet. Damit wäre Godfall für PS5, den PC und PS4 erhältlich, wobei letzteres eine deutlich größere User-Basis mit sich bringt. Ein Umstand, den Counterplay für sich nutzen könnte, um den Titel doch noch kommerziell erfolgreich zu machen.

godfall ps4

Auf PlayStation 4 müsste man natürlich auf die ganzen PS5 spezifischen Features verzichten, etwa dem DualSense Support, Raytracing und die extrem schnellen Ladezeiten, die erheblich zur Gesamterfahrung beitragen.

Als einer der ersten PS5-Exklusiv-Titel lässt euch Godfall in die Welt Aperion eintauchen, ein fantastisches Reich, das schon mal bessere Tage gesehen hat. Der wahnsinnige Gott Marcros setzt alles daran die Vernichtung Aperions herbeizuführen und nur ihr, ein valorischer Ritter, könnt ihm Einhalt gebieten. Dabei kämpft ihr euch durch unterschiedliche Gebiete und bahnt euch mit eurer Ausrüstung und den unterschiedlichen Waffen euren Weg durch die Gegnerhorden.

Der Titel wird als Looter-Slasher bezeichnet und bietet die Möglichkeit mit bis zu 3 Spielern im Co-op Modus spielen zu können. Neben der Kampagne besteht außerdem die Möglichkeit die „tower od Trials“ aufzusuchen, die eine extra Herausforderung darstellen, allerdings auch besseren Loot versprechen.

3
0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x