Godfall – Primal Update für PS5 verfügbar

Gearbox und Counterplay Games haben das Primal Update für Godfall auf PlayStation 5 veröffentlicht. Es ist das erste größere Update seit dem Release.

Mit dem Primal Update liefert man anspruchsvollere Inhalte für Endgame-Spieler und führt eine neue Beutekategorie namens Primal Items ein. Zusätzlich gibt es jetzt die Möglichkeit, seinen Charakter auch nach Erreichen des Maximallevels weiterzuentwickeln und zu verbessern. Sowohl für neue als auch für erfahrene Spieler bringt das Primal Update damit große Änderungen mit sich, um seine Fähigkeiten weiter zu testen und herauszufordern.

Türme wurden überarbeitet

Eine weitere Neuerung ist die reguläre als auch die Ascended Version des Turms, die grundlegend überarbeitet und erweitert wurden, einschließlich neuer Ziele, besserer Belohnungen, größerer Herausforderungen und Überraschungsereignisse, die euch dazu zwingen, eure Builds anzupassen und zu testen.

godfall roadmap

Im Laufe des Jahres wird man weitere Updates veröffentlichen, um Godfall zu einer möglichst angenehmen Erfahrung zu machen. In diesem Sinne wird das Team gezielt daran arbeiten, die Erweiterungen wie geplant umzusetzen und die Lifetime-Quality noch weiter zu verbessern.

RELATED //  Godfall für PS4 gesichtet, kommt ein Last-Gen Release?

Die vollständigen Patch Notes zum Primal Update gibt es auf der offiziellen Webseite nachzulesen.