Gran Turismo Sport – Toyota GR86 ab dieser Woche verfügbar

Obwohl der Support für Gran Turismo Sport mehr oder weniger beendet ist, füllt sich in dieser Woche die Garage um einen weiteren Rennsport-Boliden – dem neuen Toyota GR86.

Das kündigte Gran Turismo-Schöpfer Kazunori Yamauchi auf Twitter mit einer Silhouette an, hinter der sich der GR86 verbirgt. Toyota bezeichnet den GR86 als „drittes GR-Modell mit Rennsport-DNA„, der auf dem legendären Fahrspaß seines Vorgängers aufbaut und dieses mit einem eleganten und anspruchsvolles Design kombiniert, einschließlich einem technisch ausgereiften Handling für noch mehr Sport-Feeling.

Optimierungen fanden im Bereich der Stoßstange statt, dem Kühlergrill, sowie drastischere Design-Änderungen im Heck, dem Ducktail-Spoiler und bei den Leuchten. An den Seiten wurden außerdem leichtere Materialen verwendet.

Der GR86 verfügt über eine 2.4 Liter naturally-aspirated Engine und beschleunigt mit seinen 240 PS von 0 auf 100 Kilometer die Stunde in 6,3 Sekunden. Der offizielle Marktstart ist noch für 2021 in Europa vorgesehen.

RELATED //  Gran Turismo Sport - Patch 1.65 mit Änderungen am Sport Mode

Damit ist der GR86 so ziemlich exklusiv und erstmals in Gran Turismo Sport fahrbar.

Update: Jetzt auch mit Trailer, während das Update am morgigen Donnerstag erscheint.