Gran Turismo 6 – Alpine Vision Gran Turismo enthüllt

Mit dem Alpine Vision Gran Turismo haben Polyphony Digital und Sony das nächste Konzept Car in ‚Gran Turismo 6‘ vorgestellt.

Hierzu heißt es: „Es handelt sich um einen echten Sportwagen, der die Leidenschaft für Autos mit dem Vergnügen hinterm Lenkrad kombiniert“, erklärt Victor Sfiazof von Alpine. „Es gibt zahlreiche Verweise auf Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Die Idee einer Barchetta-Bauform ist der Beteiligung des Alpine A450 am 24-Stunden-Rennen von Le Mans zu verdanken, doch die Front wurde vom A110 inspiriert, während die vertikalen Flügel am Heck an den A210 und den A220 erinnern und eine große Bedeutung für den Stil des Autos haben. Als Fan der Luftfahrt wollte ich auch einen Bezug zu diesem Bereich herstellen. Die Luftbremsen geben dem Heck einen schönen Hightech-Touch.“

Antony Villain, Design Director von Alpine, fügt hinzu: „Das Design sollte zum leichten Gefühl beitragen und dem Fahrer den Eindruck vermitteln, eins mit dem Fahrzeug zu sein. Der Alpine Vision Gran Turismo bietet die zeitlose, die Marke ausmachende Agilität und Eleganz, die aus Effizienz und Einfallsreichtum geboren wurden. Wir haben sogar Nutzen aus der Vorgabe gezogen, einige Details subtil verbergen zu müssen, die direkt vom künftigen Alpine inspiriert wurden, der im Jahr 2016 auf den Markt kommt – aber dazu darf ich nicht mehr verraten …“

Weitere Details zum Entstehungsprozess des Alpine Vision Gran Turismo gibt es auf der offiziellen Seite nachzulesen. Das Fahrzeug erscheint im März für alle Spieler kostenlos.

[asa]B00CSU3WSC[/asa]

1
0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x