Preview: GRID Legends – Story-Modus „Driven to Glory“ angespielt

Bereits im Dezember hatten wir die Chance das neue GRID Legends anzuspielen und erste Eindrücke aus dem neuen Racer von Codemasters zu sammeln (zum Artikel). Jetzt wurde uns im Rahmen eines Preview Builds auch der von Codemasters hochgepriesene Modus „Driven to Glory“ zugänglich gemacht. Was euch in diesem Story-Modus erwartet, wenn das Spiel am 25. Februar erscheint, erfahrt ihr in unserer zweiten Preview zu GRID Legends.

GRID Legends story modus

Aller Anfang ist schwer

Ihren Anfang nimmt die Geschichte in „Driven to Glory“ um Driver 22 und Team Seneca Racing mit dem Verlust ihres zweiten Fahrers. Yume Tanaka, eine Legende in der GRID-Szene, ist nun Senecas einzige Fahrerin. Marcus Ado, Leiter von Seneca, macht sich sofort daran, einen Ersatz zu finden und sieht sich nach vielversprechenden jungen Talenten um, die die Position des zweiten Fahrers für Seneca dauerhaft ausfüllen können.

Als Spieler schlüpft ihr hier in die Rolle von Driver 22 und nutzt die Gunst der Stunde, sowie vom Ruhm getrieben, um Ado zu beeindrucken und euch einen Platz bei Seneca Racing zu sichern. Im Laufe dieser erfolgsversprechenden Geschichte von Grid Legends arbeitet ihr euch in der GRID-Weltrangliste langsam nach oben, trefft immer wieder auf neue Rivalen und müsst euch neuen Herausforderungen stellen.

GRID Legends driven to glory

Einer dieser Rivalen wird von dem preisgekrönten britischen Schauspieler Ncuti Gatwa verkörpert. Als Rivale Valentin Manzi ist Gatwa ein sympathischer, charismatischer junger Mann, der zwar Erfahrung in der GRID-Liga vorweisen kann, aber noch nie den Titel für sich beanspruchen konnte. Im Verlauf des Spiels werden dann immer wieder neue Rivalen eingeführt, darunter auch bekannte Gesichter aus früheren Titeln, wie zum Beispiel Nathan McKane von Team Ravenwest.

Driven to Glory: Eine Mixed Reality Pseudo-Doku

Die Videos, die zwischen den Rennen abgespielt werden, wurden unterdessen an einem Mixed Reality Set gedreht; hier arbeiten Schauspieler an virtuellen Sets, die in Echtzeit mit CGI-Hintergründen überlagert werden.

RELATED //  GRID Legends - Patch 1.06 mit zahlreichen Optimierungen online

Driven to Glory“ soll vom Stil her an eine Dokumentation bzw. einen Blick hinter die Kulissen eines Rennteams gleichkommen. Abgeliefert wird eine unterhaltsame Pseudo-Dokumentation mit einer Prise Drama und etwas überzeichneten Figuren, die ihre eigenen Macken und Ambitionen haben, damit aber vergnügliche Spielstunden versprechen.

GRID Legends

Codemasters selbst sieht hier zudem auch den hohen Anspruch hinter dem Sport und was es braucht, um darin erfolgreich bestehen zu können. Dazu sagte man kürzlich:

„Spieler werden jetzt verstehen, was nötig ist, um in der GRID World Series zu bestehen und dass es mehr als nur Konzentration und ein paar gute Moves braucht, um zu gewinnen.“

Codemasters

Leider war die Story-Vorschau auf Driven to Glory recht überschaubar und noch nicht voll umfänglich verfügbar, so dass abzuwarten bleibt, was da noch kommt. Dennoch … Driven to Glory ist eine unterhaltsame Geschichte, die euch durch ein aufstrebendes Renn-Team und interessante Figuren an die unterschiedlichen Rennen und Mechaniken, die euch in GRID Legends erwarten, heranführt. Man sollte sich jedoch nicht von dem versprochenen Dokumentations-Stil blenden lassen, da Driven to Glory durchaus mit Drama, Twists und Konflikt aufwarten kann, Eigenschaften, die man eher in traditionellen Serien und Filmen findet und weniger in Dokus.

Wer mit GRID Legends neu einsteigt, findet mit Driven to Glory einen perfekten Einstiegspunkt, um sich zunächst an die Materie heranzutasten und später dann Erfolg in anderen Spielmodi zu finden, während Fans der Serie eine Fortsetzung der Geschichte präsentiert bekommen und alte Bekannte wieder treffen. Wie die Geschichte um Driven 22 und Team Seneca ausgeht, erfahrt ihr wenn GRID Legends in wenigen Wochen erscheint.“

Einschätzung: Sehr gut!

Sale
GRID Legends - [Playstation 5]
  • Plattform: Playstation 5
  • Genre: Rennspiel

TAGGED:
Share this Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x