GTA V – Rockstar North geht zum nächsten Projekt über & baldige Ankündigung?

Rockstar North, die bisher an ‚Red Dead Redemption 2‘ gearbeitet haben, bereiten sich offenbar auf das nächste Projekt vor.

So wurde jetzt beobachtet, wie der riesige Banner von Red Dead Redemption 2 vor dem Entwicklerstudio abgenommen wurde, was vermuten lässt, dass man das Spiel nun hinter sich lässt und zum nächsten übergeht. In diesem Zusammenhang glauben einige auch, dass die Ankündigung von GTA VI nicht mehr allzu lange auf sich warten lassen wird.

Zuletzt wurde GTA VI immer mal wieder als Launch Titel für die nächste Generation gehandelt, wobei andere das für ziemlich unwahrscheinlich halten, da Rockstar zunächst etwas abwarten wird, bis genügend Konsolen im Umlauf sind.

RELATED //  GTA VI - Synchronsprecher deutet baldigen Release an

Branchenanalysten glauben indes, dass der Release auch noch ein wenig auf sich warten lassen wird, den man frühestens im Geschäftsjahr 2022 vermutet, also erst ab April 2021. Die Ankündigung könnte dementsprechend aber schon im nächsten Jahr stattfinden, um ein möglichst großes Fenster bis zum Launch zu haben.

Möglicherweise wird man aber nicht solange auf den nächsten Titel von Rockstar warten müssen. So mehreren sich derzeit die Meldungen über Bully 2, das angeblich der nächste große Titel von Rockstar werden soll. Allerdings gibt es auch hierzu keinerlei Bestätigung oder handfeste Infos.