Journey to the Savage Planet erscheint im Januar 2020

505 Games und Typhoon Studios veröffentlichen im Januar 2020 ihr humorvollen Scifi-Erkundungs- und Abenteuerspiels ‚Journey to the Savage Planet‘.

Ein neuer Trailer und Filmmaterial, die heute auf der Gamescom in Köln erstmals veröffentlicht wurden, gewähren den Zuschauern spannende Einblicke in die seltsame und wundersame Alien-Welt in Journey to the Savage Planet – mit Schauplätzen wie den gefährlichen Jellywaft Islands, der düsteren Swamp Gully, dem gewaltigen Fungal Forest und anderen faszinierenden Umgebungen.

Der verrückte und einzigartige Humor des Weltraumabenteuers zeigt sich auch in den brandneuen Kreaturen wie dem Floopsnoot, einer gefährlichen einäugigen Kreatur, und dem Insectoid Swarm, einer dichten Wolke wütender Insekten. Noch dazu wird ein neues Online-Kooperationsfeature für zwei Spieler angekündigt, das Spielern die Möglichkeit gibt, die originelle, skurrile Welt in Journey to the Savage Planet zusammen mit einem Freund zu erkunden.

Journey to the Savage Planet ist ein originelles First-Person-Adventure in einer bunten, fremdartigen Welt. Als Mitarbeiter von Kindred Aerospace, das stolz darauf ist, dass es das „viertbeste interstellare Explorationsunternehmen“ ist, werden die Spieler auf einen unbekannten Planeten namens AR-Y 26 tief in einer fiktiven, weit entfernten Ecke des Universums gebracht. Mit großen Hoffnungen, aber nur wenig Ausrüstung und keinem echten Plan, ist es ihre Aufgabe, die fremde Flora und Fauna zu erforschen und zu katalogisieren, um festzustellen, ob dieser Planet für die menschliche Besiedlung geeignet ist.

Journey to the Savage Planet erscheint am 28. Januar in digitaler Form und folgt am 31. Januar 2020 auch auf Disc.

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x