Gungrave G.O.R.E – Neuer Teaser zum abgedrehten Shooter

Studio IGGYMOB und Prime Matter enthüllten auf der gamescom in diesen Tagen neue Szenen zum abgedrehten Shooter Gungrave G.O.R.E, der 2022 für PlayStation 5, PS4 und weitere Plattformen erscheint.

Der Knarren-schwingende, knallharte Anti-Held Grave landet hier auf etwas unorthodoxe Art im „Land des Abschaums“, heißt es zum Spiel. Ganz respektvoll stellt er sich einer Bande lokaler Schläger vor und verdreht ihnen dabei den Kopf – und das ist wortwörtlich zu nehmen.

Gungrave G.O.R.E sieht sich als stilvoller Third-Person-Action-Shooter, in dem man die Rolle des Revolverhelden und knallharten Antihelden Grave schlüpft, der in einem blutigen Ballett tonnenweise Feinde niedermäht.

Gungrave G.O.R.E ist die ultimative Wiederbelebung des Gungrave-Franchise für erfahrene Revolverhelden und Gungrave-Fans, aber auch ein herrlich blutiges, eigenständiges Story-Erlebnis für eine neue Generation von Spielern und auf einer neuen Generation von Konsolen.

Hierfür verspricht man eine wilde Fahrt, eine epische und emotionale Geschichte über Rache, Liebe und Loyalität, sowie mehr als 12 Stunden Spielspaß im Story-Modus, die Gungrave-Fans und Neulinge gleichermaßen ansprechen.

RELATED //  Wasteland 3: Cult of the Holy Detonation - Finaler DLC enthüllt

Hierfür setzt Gungrave G.O.R.E auf einen wunderschönen AAA-Grafikstil, Zwischensequenzen und CGI-Kinematik und zollt somit seinen japanischen Animationswurzeln durch die Zusammenarbeit mit Graves ursprünglichem Designer, Mangaka Yasuhiro Nightow, Tribut.

Gungrave G.O.R.E erscheint 2022.

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x