Timothy’s Night – Bizarrer Action-Platformer im Noir-Stil exklusiv für PS5 erschienen

Mit einem Stealth-Release hat Wild Sphere den PS5 exklusiven Platfomer Timothy’s Night veröffentlicht, der recht bizarre wirkt und auf einen interessanten Noir-Stil setzt.

Zum Spiel heißt es hier: Willkommen in Little Fish City. Ein toller Ort zum Leben, insbesondere dann, wenn er einem gehört! Timothy ist ein verschrobener Gangster, dessen Alltag durch eine knallbunte Alien-Invasion unterbrochen wird. Sie sind hier und nichts wird so sein, wie es mal war!

Ihr kehrt in Timothy’s Night nach Little Fish City zurück, eure Stadt, um Timothy’s Night zu erleben: ein Open-World-Platformer voller Action und Abenteuer.

Timothy hatte eine recht gewöhnliche Kindheit für einen Gangster, abgesehen von dem Teil, in dem er entführt wurde. Als Kind wurde er von diesen seltsam aussehenden Wesen verschleppt, die ihm Superkräfte verliehen. Seitdem tat Timothy nichts anderes, als diese Kräfte für seine eigenen Zwecke einzusetzen, und jetzt beherrscht er die ganze Stadt. Was Timothy allerdings nicht bedacht hatte, war, dass Aliens kommen würden, um die Erde zu erobern … und nun ist er der Schurke, der uns alle retten muss.

Erkundet dazu Little Fish City zu Fuß oder mit dem Auto. Überall liegen Trümmer herum, es brennt und abstürzende UFOs sind am Himmel zu sehen. Offenbar ist die Party etwas außer Kontrolle geraten. Nutzt daher euer mächtiges Arsenal, um euch so richtig auszutoben, inkl. DualSense Support. Erobert Little Fish City mit Stil zurück und lasst die Kugeln fliegen, während du den besten Radiosender der Stadt hörst.

Timothy’s Night ist ab sofort für 19.99 EUR im PlayStation Store erhältlich.

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x