PS5 Modell CFI-1102A – Das wurde verändert und könnte Nachteile bedeuten

Seit einigen Tagen ist das neue PS5 Modell CFI-1102A im Umlauf, das man zuvor anhand von offiziellen Sony Dokumenten gesichtet hat. Auffällig daran war vor allem das geringere Gewicht und die Frage, was dafür verändert wurde.

Nachdem das Modell CFI-1102A nun zuerst im australischen Handel gesichtet wurde, weiß man inzwischen auch, wo Sony die 300 Gramm Gewicht eingespart hat, wobei sich hier vorherige Vermutungen bestätigen, nämlich im Heatsink.

Das berichtet der Youtube-User Austin Evans, der das original Modell und das neue PS5 Modell CFI-1102A miteinander verglichen hat, zu sehen im folgenden Screenshot.

PS5 Modell CFI-1102A heatsink

PS5 wird wärmer und auch lauter?

Der Heatsink ist demnach um gut die Hälfte geschrumpft und spiegelt fast exakt die 300 Gramm wieder, die Sony angibt. Die kleinere Version wirkt sich allerdings auch auf die Wärmeentwicklung der PS5 aus und bringt dadurch womöglich weitere Nachteile mit sich. Laut Evans steigt so die Betriebstemperatur der PS5 um 3 bis 5 Grad, was sich bei durchgängiger Dauernutzung womöglich in häufigeren Lüfterintervallen niederschlägt. Wenn man bedenkt, dass Sony anfangs absichtlich auf ein solch großen Kühlkörper gesetzt hat, sind etwaige Bedenken nun nicht ganz unbegründet.

„Oh mein Gott! Ich habe nur ungefähr die Hälfte des Heatsink!,“ sagt Evans.

Ob der kleinere Heatsink tatsächlich zu Nachteilen führt, wird sich wohl erst in längeren Tests zeigen. Man kann aber wohl auf Sony vertrauen, dass hier alles entsprechend berücksichtigt wurde. Momentan betrifft es auch nur die Digital Edition der PS5, die dafür aber auch auf das Laufwerk verzichtet, welches ja auch irgendwie Wärme produziert. Denkbar wäre, dass Sony hier nun anfängt zwischen den beiden Edition zu optimieren, auch im Hinblick auf die Produktionskosten.

RELATED //  PS5 kaufen, Ratchet & Clank Bundle bei Saturn verfügbar

Weitere Änderungen an der neuen Version

Abgesehen vom kleineren Heatsink liegt der neuen PS5 Version CFI-1102A auch eine andere Schraube für den Standfuss bei, für die man keinen Schraubendreher mehr benötigt, sowie wurde laut Evans der WiFi-Empfänger getauscht. Welche Vorteile das bringt, wurde noch nicht näher untersucht. Solche Mini-Änderungen sind im Laufe der Produktion aber keine Seltenheit.

Schon das original PS5 Modell wurde weltweit mit drei unterschiedlichen Lüftermodellen (Delta, Nidec und NMB) ausgestattet, und jetzt noch einmal gegen ein neueres von Delta Electronics. Dieses verfügt nur noch über 17 statt 23 Flügelblätter, was erfahrungsgemäß zu weniger hochfrequenten Geräuschen führt.

ps5 lüfter delta neu

Das neue PS5 Modell ist derzeit in Japan und Australien erhältlich und an der Modelnummer CFI-1102A auf dem Karton erkennbar. Ob dieses auch in Europa in Umlauf gebracht wird, bleibt abzuwarten. Vermutlich aber schon.

1
0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x