HITMAN 3 – Datenmenge aller Spiele konnte erheblich reduziert werden

In wenigen Tagen bringt IO Interactive die gesamte HITMAN Trilogy auf die PS5 und PlayStation 4, was zunächst befürchten ließ, dass sich hier ein weiterer Datenbrocken auf der ohnehin schon knapp bemessenen SSD breit macht. Hier kann der Entwickler allerdings Entwarnung geben.

So erklärt man im ResetEra-Forum, dass alle drei Spiele nur knapp 100GB ausmachen werden. Dies wurde durch ein neues Datenmanagement, eine neue Datenstruktur und die Entfernung von doppelten Assets erreicht.

„Ich denke, ihr werdet euch freuen zu hören, dass wir es geschafft haben, die Größe des Spiels deutlich zu verringern. Alle drei Spiele mit allen Inhalten werden ungefähr 100 GB in Anspruch nehmen. Der größte Gewinn ist auf das Datenmanagement und die Dateistrukturen sowie auf die Art und Weise zurückzuführen, wie wir das Spiel bereitstellen, um doppelte Daten zu entfernen. Wir verwenden auch eine neuere und bessere Komprimierung für Texturen anwenden, was ebenfalls hilft.“

Die komplette HITMAN Trilogy profitiert zudem von den aktuellsten Technologien, die erst in HITMAN 3 und auf PS5 zum Einsatz kommen. Das hat man das definitive HITMAN-Erlebnis vor sicht.

HITMAN 3 erscheint am 20. Januar 2021.

HITMAN 3 Deluxe Edition (Playstation 5 / Playstation VR)
  • Agent 47 kehrt in HITMAN 3 als skrupelloser Profi zurück, um sich den wichtigsten Aufträgen seiner...
  • Erleben Sie ein weltumspannendes Abenteuer und besuchen Sie exotische Orte, die liebevoll bis ins...