Homefront ist das THQ-Spiel mit den meisten Vorbestellungen

By PlayFront Team Add a Comment
1 Min Read

Voller Stolz verkündete THQ’s Danny Bilson nun, dass der KAOS Studios Shooter ‚Homefront‘ das Spiel mit den meisten Vorbestellungen in der Geschichte von THQ ist.

Alleine in den USA wurden bisher über 200.000 Exemplare vorbestellt, so Bilson zu Eurogamer.

Aktuelle Gerüchte besagen, dass sich das in New York gegründete KAOS Studio nach dem Homefront Release auflösen, und dem neu gegründeten Montreal Studio anschließen soll.

Laut Bilson hängt die Zukunft des Studios jedoch von den Verkaufszahlen ab. „Ich sag Ihnen, je erfolgreicher ein Spiel ist, desto besser ist die Wirtschaftlichkeit für das Franchise, und das wir unser Handeln beeinflussen. Wir haben bisher noch keine Entscheidung getroffen. Das ist die Wahrheit. Wir werden sehen wie es läuft. Wir wollen die nicht versetzen, nur um sie zu versetzen.“

„Eine Menge hängt davon ab, wie erfolgreich es ist und wie stark das Kernteam auf der anderen Seite hervortritt. Ich liebe diese Jungs. Über Jahre habe ich mit Ihnen sehr eng an dem Spiel gearbeitet. Hier geht nichts respektloses vor sich. Wir versuchen das zu tun, was für alle am besten ist.“

Homefront erscheint bei uns am 15.03.

Quelle: VG247

[asa]B004M18N52[/asa]

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

TAGGED:
Share This Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments