Horizon: Forbidden West erscheint im Februar 2022

Während der gamescom Opening Night wurde das Release-Datum zu Horizon: Forbidden West enthüllt, das wie erwartet erst in 2022 erscheint.

Laut Guerilla Games befindet sich der Titel in der finalen Phase der Entwicklung und erblickt am 18. Februar 2022 das Licht der Welt.

In einem aktualisiertem Statement von Sony zum letzten Update heißt es heute:

„Zu diesem Zeitpunkt hatte Horizon Forbidden West gerade einen großen Meilenstein erreicht und wir gingen in die letzte Phase der Entwicklung – voll im Zeitplan, aber nicht ganz sicher, ob wir das Spiel auf die Qualitätsstufe würden polieren können, die wir im Auge hatten.

Es dürfte niemanden überraschen, dass unsere Teams von der globalen Pandemie stark betroffen waren. Wir haben uns an neue Arbeitsabläufe, Verfahren und andere Herausforderungen anpassen müssen, während wir unser Team schützen und eine gesunde Work-Life-Balance in den Vordergrund stellen mussten.“

PlayStation Blog

Weiter heißt es:

„Während uns die Entscheidung, den Launch des Spiels auf 2022 zu verschieben, absolut nicht leicht gefallen ist, möchten wir uns die Zeit nehmen, um allen unseren Fans für ihre unerschütterliche Unterstützung zu danken. Wir wissen, wie sehr ihr euch darauf gefreut habt, euch wieder mit Aloy und ihren Freunden zu vereinen, ihre Story fortzuschreiben und neue und gefährlichere Welten zu erkunden. Eure Leidenschaft, Fan-Art, Cosplay, virtuelle Fotografie und Videos waren für uns alle hier das Allergrößte.“

PlayStation Blog

Horizon Zero Dawn erhält PS5 Patch

Um die Wartezeit bis zum Release zu überbrücken, erhält Horizon Zero Dawn noch einen PS5 Patch, der ab sofort verfügbar ist. Damit wird das RPG auf 60fps gehievt, diesmal sogar kostenlos.

RELATED //  Horizon Forbidden West, wieder kein Upgrade-Pfad für die Standardversion geplant
2
0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x