Hot Wheels: Unleashed – Post-Launch Pläne & Marken vorgestellt

Bandai Namco und Milestone geben heute einen Ausblick auf die Post-Launch Pläne und Marken in Hot Wheels: Unleashed, das demnächst erscheint.

Geplant sind dazu drei Hot Wheels-Pässe, die spezielle DLC-Inhalten freischalten, die sowohl Hot Wheels-Originale umfassen, als auch weitere bekannte Marken, beispielsweise Barbie, DC, Masters of the Universe, Street Fighter, Teenage Mutant Ninja Turtles sowie OEMs wie Aston Martin, BMW und McLaren und viele mehr.

Kostenlose Roadmap

Kostenlose- sowie Premium-DLCs werden dazu in regelmäßigen Abständen veröffentlicht und beinhalten neue Fahrzeuge, Streckenbaumodule, Anpassungsgegenstände und exklusive Erweiterungssets, mitsamt weiterer Umgebungen. Zudem wird es ganze Rennsaisons geben, zeitlich begrenzte Herausforderungen mit neuen Fahrzeugen und besondere Belohnungen.

Hot Wheels: Unleashed dlc

Der Hot Wheels Pass Vol. 1 wird bereits mit der Veröffentlichung verfügbar sein und enthält zehn bekannte Marken, darunter Barbie, DC, Street Fighter und Teenage Mutant Ninja Turtles. Zudem sind drei Customization-Packs und drei Module für den Streckenbau im ersten Erweiterungspass enthalten. DC spendiert gar eine Batman-DLC-Erweiterung.

RELATED //  Hot Wheels Unleashed - Diese Kult-Flitzer sind dabei

Nähere Details zu der HOT WHEELS – Batman Expansion und den Hot Wheels Passes Vol. 2 und Vol. 3 werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Hot Wheels Unleashed erscheint am 30. September im Handel für PlayStation 5, PlayStation 4, Xbox Series X|Sx Xbox One, Nintendo Switch und digital für PC via Steam und Epic Games Store

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x