- Advertisement -

Deathloop – Next-Gen Immersion Trailer widmet sich dem DualSense Controller

By Johannes Add a Comment
2 Min Read

Vor dem Release von Deathloop wirft Bethesda heute einen genaueren Blick auf den DualSense Controller und wie man damit die Immersion in dem Shooter steigert.

Haptisches Feedback, die Lautsprecher und die adaptiven Trigger kommen in Deahtloop vollständig zum Einsatz. Als Beispiel nennt man hier die PT-6 Spiker, eine schallgedämpfte Nagelpistole, die euch bei jedem nachladen spüren lässt, wie jeder Nagel mit Granularität in das Magazin fällt. Spürt damit sofort den Widerstand des adaptiven Abzugs beim Halten, um euren Schuss auszurichten, sowie den sofortigen Rückstoß und die Entladung.

Ein weiteres Beispiel ist der Auslöser, der auf halbem Weg blockieren kann, sodass man darüber sofortiges Feedback bekommt, sogar noch bevor die entsprechende Animation abläuft.

„Es sind nicht nur die Aktionen eurer Waffe, die durch den Controller ein einzigartiges Gefühl verleihen. Jede Art von Bewegung, die euer Charakter macht, wird ein anderes Gefühl vermitteln, egal ob ihr rennt, rutscht, klettert, schleicht oder euch durch Blackreef teleportiert.“

PlayStation Blog

Dank des DualSense-Controller-Lautsprechers könnt ihr die Action zudem akustisch wahrnehmen. Jede Kugel, die an eurem Kopf entlang streift, oder euer persönliches Radio, das trockene Klicken eures Abzugs, wenn ihr die letzte Kugel abgefeuert habt und die Munition ausgeht. Jeder Sound ergänzt perfekt die Ereignisse auf dem Bildschirm und die Empfindungen eures Controllers.

„Man konnte das Lächeln auf meinem Gesicht sehen“, sagt Game Director Dinga Bakaba, als er sich darin erinnert, wie er zum ersten Mal den DualSense Controller in Deathloop ausprobiert hat.

Deathloop erscheint am 14. September 2021.

[amazon box=“B08XWPC4ZF“]

Hinweis: PlayFront.de finanziert sich unter anderem durch Einnahmen über Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, darunter Amazon, ebay, Media Markt, Saturn, Otto.de und weitere. Hierdurch erhalten wir mitunter eine Provision durch getätigte Käufe. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

Share This Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments