Instinction – Dinocrisis-Nachfolger erscheint 2022, erstes Gameplay

Hashbane veröffentlicht im kommenden Jahr den Dinocrisis-Nachfolger Instinction, zu dem es jetzt auch erste Gameplay-Szenen gibt.

In Instinction schlüpft man in die Rolle von Überleben, die gegen brutale Urzeitmonster kämpfen. Neben den Shooter-Elementen möchte man damit Horror-Erfahrung liefern, die in der First- oder Third-Person Perspektive erlebt werden kann. Alleine oder mit drei anderen Spielern ist man hier als Teil einer Bergungsmannschaft unterwegs, die unterschiedlichsten Terrains erkunden – von offenen Grasebenen bis zum Meer.

Euch im Weg stehen furchterregende prähistorische Kreaturen, sowie erwarten euch eindringliche Kämpfe, beeindruckende Umgebungen, spannende Rätsel zum lösen, sowie ein umfassendes Arsenal an Waffen. Diese lassen sich zudem individuell an seinen Spielstil anpassen – von Nahkampfwaffen bis hin zum Rocket Launcher ist alles dabei.

Auf der technischen Seite nutzt Instinction modernste Technologien wie Raytracing-Effekte und bis zu 8K-Auflösung und 120 fps, auch wenn das wohl nur für den PC gilt. Auf der PS5 werden dafür die adaptiven Trigger und das haptische Feedback unterstützt.

Instinction erscheint 2022.