Just Cause 4 – Details zum Day One Patch & Installationsgröße

In wenigen Tagen erscheint mit ‚Just Cause 4‘ der nächste Ableger des Sandbox-Actiontitels von Square Enix und den Avalanche Studios, der standesgemäß mit einem Day One Patch ausgestattet wird. Schließlich wurde der Gold-Status schon vor einigen Wochen erreicht, so dass jede Menge Zeit war, um noch ein wenig am Feinschliff zu arbeiten.

Dieser resultiert nun in einem Day One Patch in der Version 1.01, der folgende Optimierungen mit sich bringt:

  • Karten-Update, einschließlich der Anzeige von „gesperrten Objekten“, eine Belohungsvorschau für die Übernahme von Regionen und der Überarbeitung von Symbolen.
  • New Game+ Option wurde hinzugefügt
  • Die Steuerung von Booten wurde optimiert
  • Die Visualisierungen unter Wasser wurden verbessert
  • Zusätzliche Tipps für das Interface
  • Visuelle Effekte bei Explosionen, Funken, Regen und Brandflecken wurden verbessert
  • Fahrzeugzerstörungen haben nun noch mehr Wumms
  • Diverse Optimierungen über das Spiel hinweg

Der Day One Patch kommt in diesem Fall mit rund 3 Gigabyter daher, während die Installation des Spiels (auch auf Disc) auf knapp 48 Gigabyte kommt.

Offiziell erscheint Just Cause 4 am 04. Dezember 2018, während die Gold-Edition ab Montag erhältlich sein wird.

Just Cause 4 - Gold Edition - [PlayStation 4]
  • Schnallen Sie sich Ihren Wingsuit um, schnappen Sie sich Ihren vielseitig einsetzbaren Grapple-Hook...
  • Erweiterter Grapple-Hook mit unzähligen neuen Funktionen