Kena: Bridge of Spirits – Patch 1.05 & 1.06 behebt Game Breaking Bug & mehr

Ember Lab hat den Patch 1.05 für Kena: Bridge of Spirits veröffentlicht, mit dem einige kritische Fehler behoben werden. Dazu zählt auch der Game Breaking Bug auf der PS4.

So kam es hier vor, dass man sich während des Story-Progress die Maske von Toro aufsetzen muss, diese aber nicht wieder abnehmen kann. Damit wurde der Fortschritt verhindert, was man laut den Patch Notes gefixt.

Weiterhin wurden einige Optionen im Foto-Modus optimiert, aber auch PS5 spezifische Features entfernt, darunter das ‚Resume Game‘-Feature für die Activities. Damit wird das Überschreiben von Auto-Saves unterbunden. Diese wird man zu einem späteren Zeitpunkt wieder zurückbringen.

Patch Notes 1.05

Alle weiteren Änderungen könnt ihr nachfolgend in den Patch Notes einsehen:

  • Aktivierter Fotomodus beim Sitzen mit den Rott.
  • Erhöhte maximale Kameraempfindlichkeit.
  • Game Breaking-Bug behoben, der den Spieler in den Geistermasken-Modus belassen hat.
  • Progression-Blocker nach dem Kampf in Taros Baumregion behoben.
  • Progression-Blocker nach Erhalt der Bogenfähigkeit behoben.
  • Behoben: Progression-Blocker nach Adira Hammer Relic und der Zielmarker verschwanden nicht nach Abschluss.
  • Progression-Blocker auf Warrior Path behoben.
  • Die Funktion „Spiel fortsetzen“ für PS5-Aktivitäten wurde vorübergehend deaktiviert, um das Überschreiben von Autosaves zu verhindern. Diese Funktion wird in einem zukünftigen Patch wieder implementiert.
  • Kleinere visuelle, Kollisions- und Audiofehler behoben.

Update: Inzwischen ist auch der Patch 1.06 verfügbar, der weitere Fehler behebt. Auf der spielerischen Seite wird außerdem das Parieren bei gegnerischen Angriffen leichter.

  • Implemented fix for lost Karma. Save files missing Karma will be corrected after downloading the patch.
  • Fixed progression blocker in Storehouse. This update also fixes previous saves.
  • Fixed progression blocker when entering the Ancient Well. This update also fixes previous saves.
  • Fixed previous saves with Forge progression blocker
  • Fixed issue with Cursed Chest being locked when dying at the same time as enemies are defeated. This update also fixes previous saves.
  • Fixed EOS SDK error preventing some players from launching the game (PC only).
  • The Parry Counter attack is now easier to perform.
  • Fixed soft-lock in the Ancient Well.
  • Crash fixes.
  • Minor audio, visual, and collision bugs.

Kena: Bridge of Spirits ist ab sofort für PS5 und PS4 erhältlich und wird bereits mit Begeisterung von den Spielern gefeiert. Und obwohl das reine Story recht überschaubar ausfällt, müssen Trophy-Hunter weit über 20 Stunden investieren, um die Platin abzuräumen.

RELATED //  Kena: Bridge of Spirits jetzt erhältlich, erste Testwertungen online
0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x