Kingdoms of Amalur: Reckoning – ‚Legend of Dead Kel‘ ab heute im PSN

By Trooper_D5X Add a Comment
1 Min Read

Der erste Zusatzinhalt für das Action-Rollenspiel Kingdoms of Amalur: Reckoning ist ab im PlayStation Network erhältlich, wie EA angekündigt hat.

Die Legende vom Toten Kel entführt die Spieler nach Galgensend, einer Insel, die eine geheimnisvolle Geschichte mitsamt Intrigen, Gefahren und dunkler Magie birgt. Galgensend ist eine neue Landmasse gigantischen Ausmaßes, bei deren Erkundung die Spieler ein gewaltiges Anwesen für sich beanspruchen und neue Waffen und Schicksalswendungen entdecken können. Die Legende vom Toten Kel ist dabei nur ein Teil der Geschichte von Galgensend. Sie ist mit zahlreichen Nebenquests, mehreren Dungeons und einer Vielzahl schillernder Charaktere verflochten.

Die Legende vom Toten Kel umfasst:

  • Eine neue Questreihe, die mit neuen Gegnern, Dungeons und Items aufwartet – Zahlreiche neue Gegner, drei neue Schicksalswendungen, acht neue Rüstungssets und Schilde sowie 18 einzigartige Waffen.
  • Eine Spieler-Unterkunft – Die Gravehal-Feste ist ein Anwesen mit mehreren Gebäuden und einem kompletten Gefolge aus Dienstleistern, die alle ihre eigenen Hintergrundgeschichten, Nebenquests, Angebote und Eigenarten haben.
  • Unzählige neue Entdeckungen – Die Legende vom Toten Kel fügt der ohnehin schon gewaltigen Welt von Amalur mehr
    als 15 % zusätzliches Land hinzu, das der Spieler durchqueren und erkunden kann.

[asa]B004YD5KCM[/asa]

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

Share This Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments