Klipsch bringt mit dem Reference Theater Pack erschwingliches Dolby Atmos ins Wohnzimmer

3D Sound spielt in der aktuellen Generation der PS5 und Xbox Series eine immer größere Rolle. Um dem gerecht zu werden, hat Klipsch mit dem Reference Theater Pack mit Dolby Atmos nun einen erschwinglichen Einstieg in das volle 3D Audio-Erlebnis vorgestellt.

Zwar geht Sony mit ihrem 3D Audio und der Tempest Engine einen Sonderweg auf der PS5, mit dem passendem Equipment kann man das aber getrost ignorieren. Das Klipsch Reference Cinema System mit Dolby Atmos bildet dazu die perfekte Grundlage.

Klipsch Reference Theater Pack mit Dolby Atmos

Bewährte Klipsch Technologie

Hierfür baut Klipsch auf die bewährten Tractrix Hornhochtöner sowie 5,25-Zoll-Tiefmitteltöner aus kupferbeschichtetem, extrem leichtem graphitverstärktem Spritzguss. Um dennoch eine möglichst flache Bauform des Center-Speakers zu erreichen, hat Klipsch hier zwei 4-Zoll-Tiefmitteltöner verbaut, die sich als hocheffiziente Lautsprecher mit klaren Klang und einer hohen Dynamik erweisen. Die Surround-Lösung ist zudem für Gaming-Session ideal geeignet, um das immersive Feeling heutiger Spiele in vollem Maße genießen zu können.

Jeder Satelliten-Lautsprecher des Reference Cinema Systems verfügt zudem über einen zusätzlichen diskreten und integrierten Höhenkanal (Dolby Atmos), der für die dreidimensionale Klangbühne sorgt. Ob effektgeladener Actionstreifen, Musik mit sattem Bass, oder Shooter-Sounds aus allen Richtungen. Das Dual-Port-Design sorgt für eine verbesserte Gehäuseabstimmung sowie Tieftonwiedergabe des Reference Theater Packs.

Klipsch Reference Theater Pack 5.0.4
Klipsch Reference Theater Pack 5.0.4

Schickes Design für jedes Wohnzimmer

Das Reference Theater Pack mit Dolby Atmos integriert sich laut Klipsch zudem unauffällig in jede Wohnsituation und kommt mit jedem optionalen Subwoofer aus. Mit 34 cm Höhe der Sateliten und der 45 cm Breite des Center sollte man diese dennoch nicht unterschätzen. Klipsch hat das grundlegende System bewusst ohne einen aktiven Tieftöner zusammengestellt, damit jeder Hörer das passende Basssystem für seine individuelle Raumgröße hinzufügen kann. Ein Subwoofer wird also in jedem Fall empfohlen.

Benötigt wird lediglich noch ein entsprechender AVR/AVC mit Dolby Atmos oder DTS:X Support, der 5.1.4 unterstützt, um das volle Potenzial des Reference Theater Pack mit Dolby Atmos ausspielen zu können. Speziell auf PS5 bietet sich dafür auch die Unterstützung von Auro 3D an, welches das simple 5.1 Signal exzellent aufbereitet und zu einer 3D Klangbühne skaliert. Mit der versprochenen Unterstützung von Sonys 3D Audio für Heimkinosysteme sollte irgendwann aber auch einmal das Maximum dabei möglich sein.

Klipsch Reference Theater Pack mit Dolby Atmos

Das Klipsch Reference Theater Pack mit Dolby Atmos ist ab sofort für 999 EUR, wahlweise mit oder ohne Subwoofer erhältlich.

TAGGED:
Share this Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x