Knockout League, Pop-Up Pilgrims, Accounting+ & Sprint Vector für PlayStation VR erschienen

PlayStation VR Besitzer können sich ab heute gleich auf mehrere neue VR-Erfahrungen freuen, denn ab sofort sind Knockout League, Pop-Up Pilgrims und Sprint Vector verfügbar.

Sprint Vector

Sprint Vector ist das ultimative kompetitive VR-Spiel: ein adrenalingeladenes Mehrspieler-Jump’n’Run-Spiel, das die körperliche Anspannung von Leichtathletik-Wettkämpfen mit der ungezügelten Energie einer durchgeknallten Gameshow kombiniert. Dank Survios innovativem Fluid Locomotion System kann der Spieler problemlos in rasendem Tempo rennen, springen, klettern und fliegen, was gewisse Ähnlichkeiten zu Mirror´s Edge aufweist.

Sprint Vector ist für 24,99 EUR erhältlich, während PlayStation Plus User einen Rabatt von 30 Prozent erhalten.

Accounting+

Accounting kehrt zurück zu seinen Wurzeln mit Accounting+, einer aLBTRAUM-aBENTEUER-cOMEDY von Crows Crows Crows. Diesmal ist allerdings wirklich der Typ dabei, der auch Rick and Morty spricht. In Accounting+ erlebt ihr klassisches Virtual Reality Gameplay: räume dein Büro auf, nimm die Batterie aus dem Kühlsystem, spiele das Skelettxylophon und/oder beschwöre tausende von Dämonen. Es ist einfach gut, es ergibt Sinn, es ist ein profitables Investment, und du schaffst das schon.

Knockout League

Knockout League wurde von Grund auf für VR entwickelt. Das intuitive Gameplay beinhaltet Bewegungen und Ausweichen mit ganzem Körpereinsatz und 1: 1 Schlagbewegung, mit denen ihr so angreifen könnt, wie ihr es wollt. Stellt euch dabei völlig verrückten Gegnern, um der Champion der Knockout League zu werden.

Pop-Up Pilgrims

Pop-Up Pilgrims spricht die KoOp-Spieler in euch an.  Ein zweiter Spieler kann euch bei eurem Abenteuer und via Social Screen zur Seite stehen und entsprechend unterstützen. Oder er greift sich einfach einen zweiten Controller und übernimmt die Kontrolle über BORB, das Wolkenferkel. BORB kann sich frei zwischen den einzelenen Layer bewegen, um Gegenstände zu sammeln, während sich die Pilger hilfsbereit (oder auch nicht!) umher bewegen.