L.A. Noire nicht mehr exklusiv

Das 1940er Gangster Epos L.A. Noire wird nicht mehr exklusiv für PlayStation 3 erscheinen, wie aus der kommenden Ausgabe GameInformer hervor geht. Darin befindet sich eine große Coverstory des Spiels.

L.A. Noire wurde bereits 2004 in einem Interview erwähnt mit dem Zusammenhang, dass man einen langjährigen Exklusivdeal mit Sony gesichert hat. 2007 wurde die Exklusivität nochmals bestätigt. Nachdem es dann recht ruhig um den Titel wurde, kamen bereits 2009 erste Gerüchte auf, nach denen die Entwicklung auf andere Plattformen ausgeweitet wurde. Die Gewissheit, dass das Spiel nun auch auf der XBOX360 erscheint, liefert nun die GameInformer.

Es wird gemunkelt, dass Sony die Exklusivität zu Gunsten von „Agent“ aufgegeben hat, das letztes Jahr auf der E3 in Los Angeles angekündigt wurde. Agent wird auf jeden Fall exklusiv für PlayStation 3 erscheinen.

Quelle: VG247

1
0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x