Labyrinth of Galleria: The Moon Society von NIS America angekündigt

By Trooper_D5X Add a Comment
2 Min Read

NIS America hat mit Labyrinth of Galleria: The Moon Society ein neues Dungeon-RPG angekündigt, das Anfang 2023 erscheint.

Zum Spiel an sich verrät man aktuell noch nicht so viel. Hier schreibt der Publisher lediglich: „Am Rande der Stadt befindet sich ein verlassenes Herrenhaus welches der zentrale Sitz einer herrschaftlichen Länderei ist. In dem Herrenhaus verbergen sich zahlreiche wundersame Dinge, wie beispielsweise der Eingang zum dem geheimnisvollen Labyrinth von Galleria. Madame Marta, die Meisterhexe, hat den Spieler auftragt, eine loyale Brigade von animierten Puppenkriegern zusammenzustellen. Mit dieser Truppe begibt man sich in die unerforschten Tiefen des Labyrinths, um verzauberte Artefakte zu finden, die als Curios bekannt sind.“

Labyrinth of Galleria: The Moon Society

Labyrinth of Galleria: The Moon Society verspricht damit ein Dungeon-Crawling-Abenteuer mit zahlreichen Verbesserungen bei der allgemeinen Qualität und über 50 Stunden Erkundung, zusammen mit einer Besetzung vollständig anpassbarer Gefährten, die euren Wünschen entsprechen.

Spieler können hier aus einer Vielzahl von Pakten und Marionettensoldaten wählen, um ein Team von bis zu 40 Kämpfern zusammenzustellen und mit diesen in die Dunkelheit eintauchen. Dort lassen sich die Geheimnisse mit dem Labyrinth von Galleria entdecken, sofern man sich dieser Aufgabe gewachsen sieht.

Labyrinth of Galleria: The Moon Society erscheint Anfang 2023 für PS5, PS4, Switch und den PC.

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

Share This Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments