Last Labyrinth – Erster Teaser zum VR-Escape Room Spiel

Entwickler Amata hat ein erstes Teaser-Video ihres VR-Escape Room Spiels ‚Last Labyrinth‘ veröffentlicht, das 2019 für PlayStation VR erscheint.

Die Aufgabe des Spielers ist es hier, aus einer Villa voller versteckter Gefahren und Geheimnisse zu entkommen, wobei es ganz typisch im Stil von Escape Rooms zahlreiche Puzzles zu lösen gilt.

Zur Story heißt es hier:

„Deine Augen beginnen sich an die Dunkelheit anzupassen und du findest dich in einem Raum, den du noch nie zuvor gesehen hast. Ihr wacht auf, seid aber kaum in der Lage sich zu bewegen. Du siehst nach unten und stellst fest, dass deine Arme und Beine an einen Rollstuhl gebunden sind. Als die Panik einsetzt, erhaschst du einen Blick aus dem Augenwinkel. Ein junges Mädchen steht in der Dunkelheit und starrt dich mit kalten Augen an …“

Last Labyrinth wird von Grund auf für VR entwickelt, hinter dem einige bekannte Industrie-Veteranen stehen, darunter Hiromichi Takahashi (Doko Demo Issyo, Toro). Auf der Tokyo Game Show erhielt der Titel zudem schon äußerst positives Feedback und wurde dort unter anderem mit dem Media Award ausgezeichnet.

Last Labyrinth erscheint 2019.