Life is Strange – DontNod sammelt Ideen für Season 2

Obwohl wir uns noch inmitten der ersten Season zum Episoden-Adventure ‚Life is Strange‘ von DontNod Entertainment und Square Enix befinden, gehen die Pläne für das Franchise schon darüber hinaus.

Wie der französische Entwickler jetzt erklärt hat, konzentriert man derzeit alle Kräfte im Studio auf die Fertigstellung der kommenden Episoden, hat aber auch bereits Ideen für eine mögliche Season 2, wie Creative Director Jean-Maxime Moris verrät.

„Wir müssen darauf aufbauen was wir haben. Es ist die Balance unterschiedliche Dingen zu versuchen und das zu nutzen was man weiß. Für die Season 2 haben wir damit begonnen gegenseitig Ideen zu sammeln. Natürlich müssen wir schauen und auch Square Enix muss sehen und entscheiden, ob die erste Season ein Erfolg war oder nicht. Sie [Season 2] ist noch nicht in Arbeit, aber wir haben bereits mit einer frühen Konzeptphase bei DontNod begonnen.“

Die zweite Episode der ersten Season von ‚Life is Strange‘ soll noch diesen März erscheinen.

RELATED //  Life is Strange: Remastered Collection auf 2022 verschoben, Wavelengths-DLC enthüllt

[asa]B00GWUSG8U[/asa]