LittleBigPlanet Vita bekommt neuen Patch spendiert

Auf einen Patch folgt sogleich der Nächste. Die Tarsier Studios haben für LittleBigPlanet ein weiteres Performance Update (v.1.04) veröffentlicht.

Vor allem die Probleme, dass das Spiel in diversen Situationen abgestürzt ist, hat man behoben. Weiterhin hat man einen Bug beseitigt, der das Pop It Menü im Pod nicht öffnen ließ, wenn der Spieler das Spiel während des Pod Intros beendet hat. Ein weiteres Problem wurde behoben, bei dem es zu defekten Objekten kam, wenn man es in einem anderen Level versucht zu verwenden, als in dem wo man es gefunden hat. Und zuletzt wird nun auch das Betreten von geschlossenen Level über die Suchfunktion verhindert. Dies wurde bereits mit dem letzten Patch umgesetzt, aber offenbar hat man noch ein weiteres Schlupfloch gefunden.

Einen offiziellen Changelog stellt Tarsier ebenfalls bereits, den ihr vor dem Laden des Patches einsehen könnt.

[asa]B0089W7180[/asa]