Lords of the Fallen bereits profitabel, Verkaufszahlen eher ernüchternd

Das Action-RPG ‚Lords of the Fallen‘ gilt bereits als profitabel, obwohl bislang nur 200.000 Kopien des Spiels verkauft werden konnten.

Laut Executive Producer Tomasz Gop seien weniger als 30 Prozent aller ausgelieferten Spiele verkauft worden, womit man insgesamt 700.000 Spiele an die Händler ausgeliefert hat. Hieraus dürfte auch die Profitabilität resultieren, denn das Geld geben die Händler und nicht der Endkunde.

Die Entwicklungskosten des Titels beliefen sich laut Gop auf gerade einmal knapp 10 Millionen EUR, was zudem schnelle Gewinne garantiert.

[asa]B00MO5JPB4[/asa]