Lost in Random – Neues Gameplay & Release-Date enthüllt

Ebenfalls beim EA Play Live Event wurden heute neue Gameplay-Szenen und das Release-Datum zu Lost in Random enthüllt, das unter dem EA Originals Label erscheint.

Lost in Random ist ein düsteres und skurriles Märchen, in dem der Wurf eines Würfels alles verändern kann. Gemeinsam mit eurem Begleiter Dicey reist man in hier durch sechs zwielichtigen Reiche von Random, um eure Schwester vor einer bösen Königin zu retten.

Dabei müsst ihr euch fürchterlichen Gegnern im Kampf stellen, in dem ihr unterwegs Münzen sammelt, die ihr gegen ganz besondere Karten eintauschen könnt. Wenn man mit Dicey würfelt, lässt sich in den tödlichen Würfelschlachten die Zeit einfrieren, um anschließend seine Karten auszuspielen und eindrucksvolle Angriffe, Fähigkeiten, Kombos und noch mehr zu entfesseln.

„Uns war von Anfang klar, dass dieses Märchen etwas düsterer werden sollte als unsere vorherigen Projekte. Wir begannen mit Zeichnungen von unterschiedlichen Charakteren und Konzepten. Aber erst das Bild von einem Mädchen und seinem Würfel führte uns in die richtige Richtung“, erklärt Olov Redmalm, Creative Director und Lead Writer für Lost in Random, während des EA Originals Spotlights bei der EA Play Live 2021. „Die Gestaltung des Gameplays war etwas knifflig. Wir wollten, dass sich alles um die Würfel dreht, aber mussten dabei abwägen, welche Rolle der Zufall spielen sollte. Aus dieser zentralen Idee hat sich dann alles automatisch entwickelt.“ 

Während eurer Reise trefft ihr zudem auf launenhafte Bewohner und stellt euch abenteuerlichen Quests, während man sich dem Herzen von Random nähert. Ihr müsst euch ständig anpassen oder geht unter, während man in gigantischen Brettspielarenen kämpft, die sich bei jedem Würfelwurf verändern. Lernt so mit dem Zufall zu spielen und entdeckt ein finsteres Wunderland, in dem nur die Mutigen bestehen.

RELATED //  Lost In Random meldet sich mit neuem Trailer zurück

Lost in Random erscheint am 10. September 2021.