Lost Judgment – Spurensuche mit Lupe war gestern

SEGA präsentiert heute ein neues Video zu Lost Judgment, in dem man auf die detektivischen Fähigkeiten von Yagami eingeht.

Der Privatdetektiv nutzt im kommenden Judgment-Sequel diverse Werkzeuge und Gadgets, um seinen bisher härtesten Fall zu löse. In dem Action-Noir-Thriller sammelt Yagami seine Beweise nicht nur mit dem Noise-Amp, sondern nutzt auch den Signaldetektor und lässt Hinweise von seinem Detektivhund erschnüffeln.

Lost Judgment versetzt Spieler dazu abermals in die Fußstapfen des Anwalts Takayuki Yagami, der zum prügelnden Detektiv wird. Gemeinsam mit seinem Partner, dem Ex-Yakuza Masaharu Kaito, wird das Duo auf ein vermeintlich perfektes Verbrechen angesetzt, dessen Hauptverdächtiger ein perfektes Alibi zu haben scheint. Was als Rachegeschichte beginnt, führt in ein Gestrick von Verschwörungen, in dem verschiedene Fraktionen das kaputte Rechtssystem zu ihrem Vorteil ausnutzen wollen. Doch während die Anzahl der Opfer steigt und Yagami der Wahrheit immer näher kommt, muss er sich zunehmend zwischen Gesetz und Gerechtigkeit entscheiden.

Yagamis Arsenal an Detektiv-Tricks erweitert sich durch neue Gadgets, der heimlichen Verfolgung von Verdächtigen und ausgeklügelten Infiltrationsmethoden. Um der Wahrheit näher zu kommen, lässt Yagami kein Stein auf dem anderen.

RELATED //  Lost Judgment - DLC-Roadmap & Boni vorgestellt

Lost Judgment erscheint am 24. September 2021.

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x