Martha Is Dead – Trailer stellt die White Lady vor

Passend zur E3 gibt es heute einen neuen Trailer zum psychologischen Horrortitel Martha Is Dead, mit dem man die White Lady vorstellt.

Die White Lady war einst ein Mädchen, das im See ertrunken ist. Nun ist sie auf der Suche nach einem neuen Körper, den sie ebenfalls in den See schleppen kann. Sie selbst wurde von einem ehemaligen Liebhaber ertränkt, der für dieses und andere Verbrechen mitten im See gehängt wurde.

Die Leiche von The White Lady wurde zwar nie gefunden, laut der Erzählung ist man aber mit dem Schmerz vertraut, den sie ertragen musste. Als Geist spukt sie nun in diesem See und kann nur durch ein dunkles Ritual mit Tarotkarten auf einer Insel in eben jenem See beschworen werden.

Fans von First-Person-Thrillern wird in Martha is Dead die einzigartige Gelegenheit geboten, eine markerschütternde Geschichte durch die Augen einer unschuldigen, jungen Frau zu erleben, die langsam die Wahrheit aufdeckt. Auf dem Weg zur Lösung des Mysteriums findet sie sich in Situationen wieder, in denen keiner je hätte sein sollen. Der Tod ist der einfachere Weg, verglichen mit einem Pfad voller andauernder seelischer Qual.

Martha is Dead erscheint 2021 für PlayStation 5, PS4 und weitere Plattformen.