Marvel’s Wolverine exklusiv für PS5 angekündigt

Auf dem Playstation Showcase wurde überaschen Marvel’s Wolverine angekündigt. Ausser einem Teaser-Trailer wurde allerdings noch nicht viel zum Spiel verraten.

Das Spiel entsteht bei Insomniac Games, den Entwicklern von Ratchet and Clank und Marvel Spiderman. Wenn letzteres Spiel als Gradmesser dient, erwartet uns bei Marvel Wolverine ein echtes Superhelden-Brett.

Wolverine ist in den Comics und auch im Film für einen etwas düsteren und brutaleren Stil bekannt, es wird interessant sein zu sehen, ob sich das auch in das neue Spiel überträgt. Der Teaser deutet darauf hin, dass es sich auch hier wieder um ein sehr Story-lastiges Spiel handeln könnte. Auch bei Spiderman bewies Insomniac, dass sie tolle Geschichten mit Superhelden erzählen können und Wolverine bietet sich hier als absoluter Marvel-Klassiker natürlich an.

Auf dem Playstation Blog erzählen die Entwickler, dass sich Marvel Wolverine noch in einer sehr frühen Phase befindet, es wäre also nicht überraschend, wenn wir den Klingenschwinger erst nach Spiderman 2 spielen dürften. Es scheint aber nach dem ersten Statement so, als würden beide Spiele in einem gemeinsamen Universum spielen.

„So viele aus dem Insomniac-Team sind so große Fans des Charakters, und eines der Schlüsselelemente, die uns zu ihm geführt haben, unterscheidet sich überraschenderweise nicht so sehr von Spider-Man: Beide Helden fühlen sich zutiefst gezwungen, Menschen zu verteidigen, die dazu weniger in der Lage sind.“

PlayStation Blog

Wir sind gespannt, ob es in den kommenden Tagen vielleicht noch ein paar Infos zu dem neuen Spiel geben wird. Natürlich könnt ihr das dann hier bei uns nachlesen. Den Trailer findet ihr hier:

RELATED //  Marvel’s Wolverine richtet sich an ein erwachsenes Publikum
2
0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x