Marvel’s Avengers – Operation: Hawkeye in der Gameplay-Preview

Wenige Tage vor dem Release des nächsten großen Content-Drop in Marvel’s Avengers und der Operation: Hawkeye gibt es heute umfassende Gameplay-Eindrücke daraus.

Diese zeigte Entwickler Crystal Dynamics im Rahmen eines Twitch-Streams vergangene Nacht, die wir euch natürlich nicht vorenthalten möchten.

Operation Hawkeye: Future Imperfect stellt das zweite Kapitel der ersten Saison dar, in dem man stärker denn je die Konsequenzen des Tachyon-Projekts erleben wird, und wo die Zukunft aussichtslos erscheint. Clint Barton, der erste Hawkeye, ist darin ein unvergleichlicher Scharfschütze und fantastischer Schwertkämpfer.

Clints intrinsische Fähigkeit Quick Reflex (Schneller Reflex) erlaubt es ihm, gegnerischen Angriffen auszuweichen und mit einem schnellen Bogenschuss zu parieren. Seine Fertigkeit Dead Eye ermöglicht es ihm, sich auf ein einzelnes Ziel zu fokussieren, was den Schaden und die Reaktion mit Razor Arrows (Rasierklingenpfeile) erhöht. Mit Ranger’s Momentum (Impuls des Jägers) könnt ihr Ziele sofort anvisieren und Schwachstellen aufspüren.

Clint ‚Hawkeye‘ Barton ist ab dem 18. März zusammen mit dem Next-Gen Upgrade in Marvel’s Avengers verfügbar.

RELATED //  Marvel's Avengers - Free Weekend für Ende Juli angekündigt