Marvel’s Guardians of the Galaxy – Die ersten Minuten im Gameplay

By Trooper_D5X Add a Comment
1 Min Read

Wenige Tage vor dem Release von Marvel’s Guardians of the Galaxy kann man heute einen Blick auf die ersten Minuten des Adventures werfen.

In Marvel’s Guardians of the Galaxy werden Star-Lord, Drax, Gamora, Rocket und Groot zur Universellen Kirche der Wahrheit geführt, wo die Guardians Zeugen eines kultischen Rituals zu Füßen der geheimnisvollen Matriarchin werden.

Der Große Einiger Raker behauptet, die Matriarchin wolle eine Wahrheit mit ihnen teilen – und diese könne angeblich jedes Leid und allen Schmerz beenden. Wie bei den Guardians üblich, läuft alles spektakulär aus dem Ruder und sie schaffen es irgendwie, von der halben Galaxie verfolgt zu werden. Die Guardians müssen etwas unternehmen und sich beweisen, um die Galaxie zu retten.

Aus unserer Preview:

„Zusammenfassend lässt sich sagen, dass „Marvel‘s Guardians of the Galaxy“ glücklicherweise vieles richtig macht, gerade im Blick darauf, dass man mit „Marvel‘s Avengers“ einen ewigen Ausreißer auf der Liste sonst sehr gelungener Titel zu verarbeiten hat. […] Hinzu kommt eine galaktische Atmosphäre, egal ob in der laufenden Mission, oder in kleineren Pausen, wie etwa in der Milano, während uns der kultige Soundtrack noch immer wohlklingend in den Ohren liegt.

Marvel’s Guardians of the Galaxy erscheint am 26. Oktober 2021.

[amazon box=“B096TRWYB5″]

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

Share This Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments