Mass Effect Trilogy – Artbook deutet Release im März 2021 an

Obwohl die spekulierte Mass Effect Trilogy weiterhin nicht angekündigt ist, gibt es jetzt ein potenzielles Release-Datum, das durch einen Eintrag bei Amazon offenbart wurde.

Dort findet sich das The Art of the Mass Effect Trilogy: Expanded Edition , das laut Beschreibung erweitertes Material aus allen drei Spielen beinhaltet und im März 2021 erscheint. Für gewöhnlich erscheinen solche Artbooks immer zusammen mit dem Spiel.

Im Detail heißt es zu dem Artbook:

„Enthält umfangreiches neues Material aus den DLCs für alle drei Spiele – einschließlich des preisgekrönten „Lair of the Shadow Broker“ aus Mass Effect 2 und des von Fans bevorzugten „Citadel“ aus Mass Effect 3.

Erlebt die Entwicklung der Außerirdischen, Planeten, Schiffe und Technologien, die dieses ikonische Science-Fiction-Universum definieren. Die Entwickler, die das Meisterwerk von BioWare zum Leben erweckt haben, führen euch von den frühesten Entwurfsskizzen bis zu den sorgfältigen endgültigen Darstellungen.

Diese erweiterte Ausgabe ist voller Konzeptkunst und Kommentare und der ultimative Begleiter einer der größten Serien in der Geschichte des Gamings.!

Ob das Artbook tatsächlich einen Hinweis auf den Release der Mass Effect Trilogy liefert, wird man allerdings erst sehen, wenn EA diese auch mal ankündigt. Bisher hat man sämtliche und vermutete Termine einfach verstreichen lassen.