Metal Gear Survive erscheint lediglich als Stand-Alone Titel

Im Februar des kommenden Jahres erscheint der reine Online-Ableger ‚Metal Gear Survive‘, der laut Konami nach wie vor eine Single-Veröffentlichung bleibt.

Via Twitter hat der Publisher jetzt noch einmal klar gestellt, dass man keine Bundle, Limited Edition oder ähnliches dazu plant, auch wenn der Titel direkt an das Ende von Metal Gear Solid V: Ground Zeroes anknüpft. Fans hätten sich hier sicherlich noch einmal eine Komplettsammlung aller drei Spiele gewünscht.

Der Titel offenbart eine alternative Zeitschiene, verursacht durch unerklärliche Wurmlöcher im Himmel. Die Spieler finden sich in grotesk entstellten, wüstenartigen Landschaften wieder, die von massiven, halb deformierten Strukturen, biologischen Bedrohungen und den Überresten einer einstmals mächtigen militärischen Macht beherrscht werden.

Metal Gear Survive ist ab dem 22. Februar 2018 erhältlich. Wer schon vorab einen Blick darauf werfen möchte, sollte sich den BETA Test zum Spiel vormerken, der für Januar geplant ist.

Like it or Not!

0 0