Gerücht: Weitere Infos über Battlefield WWII & Bad Company 3

Dass DICE und EA an weiteren Battlefield-Spielen arbeiten, ist eigentlich ein großes Geheimnis. So soll im kommenden Jahr ein neues Battlefield erscheinen, das sich als Setting ebenfalls den Zweiten Weltkrieg ausgesucht hat und somit direkt ‘Battlefield 1’ folgt. Zudem soll sich auch ‘Battlefield: Bad Company 3‘ in Arbeit befinden, das zu einem späteren Zeitpunkt folgt.

Inzwischen sind zu beiden Spielen weitere Informationen durchgesickert, die vom bekannten YouTuber ‘AlmightyDaq‘ stammen, der schon zuvor mit Infos über Battlefield richtig lag. Zum Battlefield, das im Zweiten Weltkrieg spielt und wohl 2018 erscheint, heißt es demnach, dass man die Story aus Sicht verschiedener amerikanischer Soldaten erlebt, aber die Handlung dennoch zusammengehört. Hierfür orientiert man sich an einer Mischung aus Geschichten von Battlefield 1 sowie Band of Brothers.

Spielerisch orientiert man sich nach wie an den Mechaniken in Battlefield 1, inkl. Bewegungssystem, Waffenhandhabung, Zerstörung usw., die allerdings noch weiter verfeinert werden. Bei der Waffenauswahl soll man zudem auf einige Prototypen zurückgreifen können, die erst dieser Zeit entstanden sind, sowie ist auch wieder die Steuerung von Fahrzeugen möglich, bei denen man sich an Battlefield 4 orientiert. Ebenso wichtig sind aber auch Flugzeuge und Dogfights, sowie kehren die Behemoths zurück.

Im Multiplayer hat man zunächst die Wahl zwischen den USA, UdSSR, Deutschland und Japan, die als spielbare Fraktionen zur Verfügung stehen. Hinzu kommen Klassen wie Assault, Engineer, Support und Recon, jedoch kein Medic. Dafür lassen sich die Soldaten wieder umfassend anpassen, ebenso die Waffen, sowie es wird auch wieder weibliche Soldaten und verschiedene ethnische Gruppen geben.

Abschließend werden sehr große Karten erwähnt, wobei die meisten wohl für den Conquest-Modus vorgesehen sind. Natürlich sind auch wieder DLCs und ein Premium Pass geplant, die diese dann erweitern.

Battlefield: Bad Company 3

Zu Battlefield: Bad Company 3, heißt es, dass der Titel womöglich schon 2019 folgt und die Story der ursprünglichen Bad Company-Truppe aufgreift. Zeitlich setzt man wohl nach Bad Company 2 an, mit zusätzlichen Rückblenden auf den Vietnamkrieg. Features wie Zerstörung stehen auch hier im Mittelpunkt und bauen auf Battlefield 1 auf, ebenso steht der Bullet Drop im Mittelpunkt, während vom Spieler mehr Skills gefordert werden.

In Bezug auf Fahrzeuge soll es wohl maximal nur Hubschrauber geben, aber keine Flugzeuge oder gar Jets. Dafür stehen einem Transporter am Boden zur Verfügung, ebenso Panzer, auch wenn diese nicht die wichtigste Rolle einnehmen. Die Karten orientieren sich in Bad Company mehr am Rush-Spielmodus, mit Kämpfen in engen Bereichen, es soll noch mehr Individualisierungsmöglichkeiten geben, 10 Karten zum Launch, Battlepacks für kosmetische Items usw.

Nach wie vor gilt aber auch hier, dass keine dieser Infos wirklich bestätigt ist. Die Fülle daran lässt aber zumindest hoffen, dass die beiden Spiele tatsächlich existieren und in naher Zukunft angekündigt werden könnten.

Like it or Not!

2 0

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

65 Shares
Teilen65
Twittern
+1
Pin