Metro Exodus – Artjoms Albtraum im CGI-Trailer

Auf dem Weg zum Release von ‚Metro Exodus‘ in diesem Februar zeigen 4A Games und Deep Silver einen CGI-Trailer zum Shooter – Artjoms Albtraum. In diesem traumähnlichen Prolog erkundet man Artjoms Hoffnungen und Ängste, hinter den Ruinen der Moskauer Metro zu leben.

Ein Vierteljahrhundert nach der Zerstörung der Erde durch den Atomkrieg flüchteten einige tausend Menschen in die Moskauer Metro. Sie glaubten, sie seien die letzten Überlebenden … aber damit lagen sie falsch. Nur Artjom, der Protagonist von Metro, wagte es, von einem Leben an der Oberfläche zu träumen. Aber Träume können sich schnell in Alpträume verwandeln … so dass es an der Zeit ist, die Ruinen von Moskau zu verlassen und weiter zu reisen, heißt es zum Video.

In Metro Exodus erforscht ihr die russische Wildnis in nicht-linearen Leveln und erlebe die spannende Story, die alle Jahreszeiten, von Frühling über Sommer und Herbst bis zum nuklearen Winter umspannt. Inspiriert von den Geschichten Dmitry Glukhovskys führt Metro Exodus die Abenteuer von Artjom im bislang größten Metro Abenteuer weiter.

Metro Exodus Aurora Limited Edition [PlayStation 4]
Inkl. Hauptspiel "Metro Exodus" in einem exklusiven SteelBook; Inkl. "World of Metro"-Artbook
70,93 EUR

„4A Games zu beobachten, meine Charaktere von ihren Seiten zu lösen und sie auf dem Bildschirm zu bringen, war ein Privileg. Ich hoffe, dass die Fans diesen neuen Blick auf Artyoms Welt genießen werden,“ sagte Dmitry Glukhovsky, Autor der ursprünglichen Metro-Romane.

Metro Exodus erscheint am 15. Februar 2018.