Monopoly Madness – Neuinterpretation von Ubisoft angekündigt

Ubisoft kündigte mit Monopoly Madness jetzt eine Neuinterpretation des Kult-Brettspiels an, das bereits im Dezember erscheint.

In Monopoly Madness wird nun um den Kauf und die Verbesserung der Immobilien konkurriert, während Mr. Monopoly in seinem verdienten Urlaub ist. Ihr spielt dazu gegen bis zu 5 andere Spieler in kurzen Runden, wodurch ein rasantes Echtzeitrennen auf den chaotischen Straßen von MONOPOLY City entsteht, ganz ohne die Begrenzungen eines Spielbretts.

Hierfür wird auf der ganzen Karte Geld und andere Ressourcen verteilt, die gesammelt werden müssen, um damit Immobilien zu kaufen und zu verbessern. Je mehr Immobilien jemand besitzt, desto mehr Punkte bringen diese ein, wodurch die Spieler der Ziellinie im Rennen um Reichtum stetig näherkommen. Auf dem Weg können zudem Power-Ups wie Bulldozer, Presslufthammer und mehr, durch Community Chests eingesammelt und gegen Gegner verwendet werden, um sich einen Vorteil zu verschaffen. Dennoch müssen die Spieler auf zufällige Ereignisse achten, die jeder Zeit passieren können und jede Spielsession noch unvorhersehbarer machen.

Monopoly Madness

Dazu treten 20 neue spielbare und einzigartige Charaktere, die von den klassischen MONOPOLY-Spieltokens inspiriert sind, an, die in vier einzigartigen Umgebungen mit eigener Atmosphäre und Architektur gespielt werden werden. Darunter die kultige Stadt unterteilt in Night Life, Beach Town und Cozy Falls. Jede Umgebung verfügt über mehrere Ebenen und Layouts, wodurch insgesamt 20 verschiedene Arenen bereitstehen.

Monopoly Madness erscheint bereits am 09. Dezember für alle gängigen Plattformen.

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x