Monster Hunter World: Iceborne – BETA für alle verfügbar, dynamischer Schwierigkeitsgrad wird getestet

By Johannes Add a Comment
2 Min Read

Capcom erinnert noch einmal daran, dass ab sofort die BETA Phase zu ‚Monster Hunter World: Iceborne‘ für PlayStation Plus User verfügbar ist. Mit dieser testet man auch gleich ein neues Feature.

Ab sofort können Erstjäger und versierte Serienfans sich auf die neue Jagdsaison vorbereiten und einen ersten Blick auf die kommenden Inhalte in Iceborne werfen, darunter auch die eisige Raureifweite, neue Monster und neue Gameplay-Optionen. Dazu gehört auch die dynamische Skalierung des Schwierigkeitsgrades, die im Hauptspiel immer wieder für Frust gesorgt hat.

Dazu heißt es:

„Eines unserer Ziele bei Monster Hunter ist es, so vielen Menschen wie möglich ein spaßiges Erlebnis zu bieten, unabhängig von ihrem Erfahrungsgrad und ihrer Gruppenzusammensetzung. Deshalb bieten wir euch für diese Beta eine Auswahl von drei verschiedenen Quests an. Außerdem könnt ihr die dynamische Schwierigkeitsstufe ausprobieren, die für die Serie völlig neu ist. Dadurch wird die Schwierigkeit dementsprechend angepasst, ob ihr in einem von drei Szenarien spielt: Solo, als Paar oder in einer Gruppe (3 bis 4 Spieler).“

Die Beta ist ab sofort und bis Montag, den 24. Juni, 12:00 Uhr MESZ verfügbar, bei der zunächst exklusiv PlayStation Plus-Nutzer gefragt sind. Eine zweite Beta wird vom Freitag, 28. Juni, 12:00 Uhr MESZ bis Montag, den 1. Juli, 12:00 Uhr MESZ für alle PS4-Nutzer verfügbar sein.

Update: Die Monster Hunter Beta ist ab sofort für alle Spieler verfügbar!

[amazon box=“B07RN6W6M5″]

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

Share This Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments