Mortal Kombat 11 – Die brutalen Fatalities im Trailer vorgestellt

Das Markenzeichen für Mortal Kombat schlechthin sind die legendären Fatalities, die auch in ‚Mortal Kombat 11‘ nicht fehlen werden. Eine Auswahl der Fatality Highlights haben die Netherrealm Studios heute daher in einem Trailer festgehalten.

Mit Mortal Kombat 11 beschreitet die ikonische Kampfspiel-Serie die nächste Stufe der Evolution. Und trotz der überaus brutalen Fatalities erscheint das Spiel auch diesmal wieder komplett unzensiert in Deutschland.

Dazu hieß es vor einigen Tagen:

„Warner Bros. Interactive Entertainment und NetherRealm Studios freuen sich bestätigen zu können, dass Mortal Kombat 11 ohne Änderungen gegenüber der internationalen Version die Alterskennzeichnung USK 18 (Keine Jugendfreigabe gemäß §14 JuSchG) erhalten hat. Damit ist Mortal Kombat 11 seit über 10 Jahren der erste Teil dieses Franchise, der parallel mit den internationalen Versionen und einem offiziellen Alterskennzeichen der USK in einer komplett ungeschnittenen Variante auf dem deutschen Markt erscheinen wird.“

Mortal Kombat 11 ist ab dem 23. April 2019 verfügbar.

Mortal Kombat 11 - [PlayStation 4]
  • Mortal Kombat ist zurück - besser als je zuvor beschreitet die legendäre Kampfspiel Serie mit...
  • Kämpfer lassen sich auf revolutionäre Art und Weise individualisieren und spiegeln so die...

Du bist derzeit offline!