Mortal Kombat 11 – Womöglich weitere Kämpfer geleakt

Die Zeit bis zum Release von ‚Mortal Kombat 11‘ nutzt Netherrealm für gewöhnlich, um einen Kämpfer nach dem anderen aus dem Hut zu zaubern. Ein aktueller Leak könnte dem nun aber zuvor gekommen sein.

So ist via Steam eine Archievement-Liste aufgetaucht, die Hinweise auf bisher nicht angekündigte Kämpfer enthält. Zwar sind hierzu nur Abkürzungen zu finden, aus diesen lässt sich aber schon recht eindeutig ableiten, welcher Recke dahinter steht. Demnach sind potenziell mit dabei:

  • Kun – Kung Lao (oder Kung Jin)
  • Cas – Cassie Cage
  • Jad – Jade
  • Fro – Frost
  • Kot – Kotal Kahn
  • Jac – Jacqui (Tochter von Jax)
  • Err – Erron Black
  • Liu – Liu Kang

Indes haben die Netherrealm Studios erklärt, dass Chronica nicht Teil des Rosters sein wird, und auch Fan Wünsche wie Shaggy aus dem Scooby-Doo Comics hat man eine Absage erteilt, wie in den letzten Tagen zu lesen war. Vielmehr möchte man sich mit Mortal Kombat 11 wieder auf die klassischen Charaktere konzentrieren, da man diese zuletzt etwas vernachlässigt hat. Gleichzeitig weiß man aber auch darum, dass man es bei rund 80 Charakteren, die das Franchise bisher umfasst, es nicht jedem Fan vollständig recht machen kann.

Mortal Kombat 11 erscheint diesen April.

Mortal Kombat 11
  • Gamesonly_AT EXPORT - 100% Uncut Bonus Edition. Ab 18. Deutsch spielbar.
  • Inkl. MK Schlüsselanhänger (Limitierte Auflage)