RICO – Cinematic Arcade-KooP-Shooter erscheint im März

Rising Star Games und Entwickler Ground Shatter haben das Release-Datum für ihren stylischen Cinematic Arcade-KooP-Shooter ‚RICO‘ für den kommenden März bestätigt.

RICO ist ein Ego-Shooter im Arcade-Stil, der vom modernen Action-Kino inspiriert ist. In dem Spiel übernehmt ihr die Rolle von einem Cop-Team mit lockeren Kanonen, die 24 Stunden Zeit haben, um einen Fall einer Elite-organisierten Criminal-Taskforce zu lösen. Die Planung ist dabei eher taktisch als strategisch angelegt.

Als Spieler müsst ihr von Moment zu Moment auf Schießereien reagieren, sowie zusätzliche Zeit gewinnen, um die Situation richtig einschätzen und eure Gegner überraschen zu können. Munition und Gegner sind reichlich vorhanden, und der Kampf ist stets schlagkräftig und wirkungsvoll, unterstützt durch ein umfassendes Zerstörungssystem, das dafür sorgt, dass jeder Schuss gut aussieht und sich auch gut anfühlt.

Features

  • Tretet gegen die Zeit an, um einen Fall in 24 Stunden zu lösen
  • Online-Koop und Offline-Split-Screen-Modi
  • „Daily Game“ mit Online-Bestenlisten
  • Zufällig generierte Fälle, Vorgänge und Umgebungen
  • Freischaltbare Waffen, Traits und Missionsarten

RICO erscheint am 12. März 2019.