Mortal Shell – Souls-like RPG erscheint im August

Playstack und Entwickler Cold Symmetry bringen ihr Souls-like RPG Mortal Shell in diesem August auf die PS4, wie man heute bestätigen kann.

Neben einer nicht-linearen Kampagne verspricht Mortal Shell strategische und abwechslungsreiche Kämpfe, die euch in ein sumpfverseuchtes Tiefland, durch eine gigantische Kathedrale aus Obsidianfelsen und in eine alte Krypta, die auf dem Gipfel eines Berges gefroren ist, führen.

„Die weltweite Veröffentlichung von Mortal Shell ist ein wahr gewordener Traum“, sagten die vier Mitbegründer von Cold Symmetry – Andrew McLennan-Murray, Anton Gonzalez, Dmitry Parkin und Vitaly Bulgarov – in einer gemeinsamen Erklärung. „Unser Engagement für unsere Fans ist es, ein Souls-like Spiel zu schaffen, das authentisch, kompromisslos und unerbittlich ist. Wir waren von der Popularität der Beta beeindruckt und haben das Feedback, das wir erhalten haben, genau untersucht, um etwas zu schaffen, auf das wir unglaublich stolz sind. “

Die heutige Release-Ankündigung geht mit einem Trailer einher, in dem zum ersten Mal die Fernkampfwaffe von Mortal Shell, die Ballistazooka, zu sehen ist. Die Ballistazooka ist in der Lage, schwere Eisenbolzen mit verheerender Geschwindigkeit abzufeuern. Sie ist stark genug, um Feinde aufzuspießen und sie an nahegelegenen Strukturen festzunageln. Der Trailer bietet zudem einen neuen Einblick in weitereder furchterregenden Gegner des Spiels, seine atemberaubenden Landschaften und die mysteriöse vierte Shell, Solomon.

Mortal Shell erscheint am 18. August 2020. Später folgt wohl ein dedizierter Release auf PS5.